Jump to content

Johannes1100

Platinum Member
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

1 Follower

About Johannes1100

  • Rank
    HyperNewbie

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Location
    G

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. scheint so dürfte auch erklären warum ich einen Platinium Zugang für weniger als die Hälfte abkaufen konnte...
  2. Hallo Vielleicht hat ja Wer mal kurz Zeit bevor ich die Tastatur in den Bildschirm pfeffere ... Also baue seit Jahren als Hobby V-Pins also mit den Pinball Sachen komme ich halbwechs zurecht habe bei einigen Meiner bisher (10 Stück) gebauten V-Pins auch teilweise Arcade integriert aber einfach Mameui64 / 32 mit Mala oder so... Aber jetzt zum eigentlichen Thema Frage Dachte Mir baust mal wieder einen reinen Arcade Automat aber diesmal eben mit Hyperspin weil mir das Frontend lt. Youtube Videos immer gut gefallen hat. Habe jetzt nach 1 Tag 😓 "Gefummel" zumindest gemerkt das anscheinend Hyperspin nicht mit Meinem Mameui64 zusammenarbeitet und ich laufend nur die Fehlermeldung: there was an error waiting for the window "ahk_class Mame".Please check you have the correct version emulator installed for this module, followed any notes in the module, and have this emulator working outside your frontend first. also turn off fade to see if you are hiding your problem Also Mein geliebtes MameUi64 weck gelassen und Mir hier in der Platinium Sektion das HyperSpin 1.5.1 Mame 0.197 build v1.06 Build runtergeladen und habe den darin enthaltenen Mame Emulator 0.197? genutzt Und siehe da mit diesem startet mir Rocket und Hyper die Games ohne Fehlermeldung... So weit so gut. Ich habe die Rom`s jetzt von Meiner UI64 Version einfach mal in die 0.197 reingegeben .. Da sollen auch lt. Audit bei dem jetzigen (in Hypers..) enthaltenem Emu 2000 Games laufen... Ist es bei dem enthaltenen Emulator normal das Er trotz das ich bei den generellen Einstellungen für Display und Controller Meine Eingaben abgespeichert habe und es auch nach einem Neustart gespeichert bleibt es trozdem bei jedem einzelnen Rom eingestellt werden muss? ABER Frage 1 Das Wheel zeigt Mir viel Schrott wie Majongspiele ect.. an die ich ja gar nicht installiert habe .. wie lösche ich die Spiele in Hyperspin bzw. am Wheel für die gar keine Rom`s da sind !? (Gibt es vielleicht sogar eine Möglichkeit nur die im Folder Favoriten/Custom abgelegten Rom`s in Mame anzuzeigen?) Frage 2 Wäre es vermutlich besser eine geignetes Rom Paket zu diesem hier angebotenen HyperSpin 1.5.1 Mame 0.197 build v1.06 Build zu ziehen.. wenn Ja welches brauche ich da genau und evntl. woher am besten? Frage 3 Wo bekomme ich die Bilder oder Videos zu diesem Mame Release für Hyperspin genau her..? (Sorry wenn blöde Frage aber suche jetzt auch schon ein paar Stunden hier aber bin Mir nicht sicher was ich genau brauche.) Aber als kompletter Hyperspin Newbie bin ich für jede Unterweisung / Hinweis 😉 dankbar .. Bin ja schon froh das ganze überhaupt mal läuft..? Möchte im Endefekt auch nur Arcade/Mame Neo Geo Games und vielleicht Sega und SNES .... Wenn Wer so etwas vielleicht auch fertig hat und ich Mir die Sucherei spare bin ich auch gerne bereit etwas Kaffeegeld dafür auszugeben..?
  3. Ob Sinn macht, muss wohl jeder für sich selber entscheiden. Es schaut aber auf jeden Fall geil aus. Hier im Forum schwirrt eine Software eigens dafür herum. http://www.hyperspin-fe.com/files/file/7397-hypermarquee/ Dort gibt es auch Videos, wie dass dann so aussehen kann.
  4. Ich hatte das PacLED64 Modul früher und dies funktionierte problemlos. (Bin auf das I-PAC Ultimate I/O umgestiegen, da dieses mehr Kanäle hat.) Die Einrichtung in Verbindung mit LEDBlinky ist relativ einfach. Es gibt eine sehr gute Dokumentation, allerdings nur in englischer Sprache. LEDBlinky kommuniziert sowohl mit Rocketlauncher als auch mit Hyperspin. Im LEDBlinky Controls Editor legst du nach der Grundkonfiguration nur noch die Systeme mit dem selben Namen wie in Rlauchner bzw. Hyperspin an. Danach kannst du die Beleuchtung beliebig zuweisen.
  5. Die Steuerung hatte ich nach einiger Zeit hinbekommen, u.a. mit schreibgeschützten config Dateien. Dennoch sehe ich keine wirklichen Vorteile zu einzelnen Emulatoren. Die sind auch schnell eingestellt und gefühlt machen die das, was ich will. Bei Retroarch empfand ich das irgendwie andersrum.
  6. Sehe ich genauso. Habe längere Zeit mit Retroarch rumprobiert. Insbesondere die Einstellung der Steuerung ist ein Kampf/Krampf, wenn man viele unterschiedliche Eingabegeräte hat und diese nicht so benutzen möchte, wie Retroarch es will. Teilweise (selten) konnten manche Spiele nicht gestartet werden. Letztendlich hab ich Retroarch wieder komplett runtergeschmissen. Aber wie gesagt, ist alles Geschmackssache und hängt von den individuellen Gegebenheiten ab.
  7. Ich hatte auch einmal Probleme mit den Profilen, bin mir aber nicht mehr 100% wie ich das gelöst hatte. Ich glaube es war eine Kombination aus installieren (hatte zunächst die portable Version genutzt) und ausführen mit Administratorrechten.
  8. Ist jetzt vielleicht ein wenig Offtopic, aber ich habe auch lange mit Xpadder, PGP, Padstarr etc. rumgefrickelt und bin dann schließlich bei Antimicro gelandet. Das ist opensource und funktioniert meiner Meinung nach besser, als alle anderen Keymapper.
  9. Great, thanks for the detailed explanation. I will try to config Ledblinky in the next days. EDIT: Works flawlessly with Rocketlauncher an Retroarch. Each system/emulator passes the name to RL (and LEDBlinky). Using the system/emulator names, LEDBlinky matches the controls.
  10. I was looking for an answer on the same question. Did you figure it out?
  11. I like the new site. Looks great. Thank you all!
  12. Thats a really nice and clean style - just the type I like!
  13. Gauntlet Broforce Hammerwatch Speedrunners Risk of Rain Monaco
  14. I don't know a shop in the netherlands, but why don't you buy it direct from ultimarc? They are shipping from the UK.
×
×
  • Create New...