Jump to content
The Downloads section is back and better than ever! If you spot something out of place, let us know.
  • 0

[System] MAME / Arcade Classic - Thread


ChrisKant

Question

Ich bin zwar noch an den CHD's von MAME dran, habe aber dafür das gesamte Set von 160 bis 171 runtergeladen.

 

Mit der aus Hyperbase erhältlichen Database sind es somit 9.680 von 9.763 Games. Wahrscheinlich wird ein Großteil davon durch die CHDs noch ausgefüllt.

 

Wenn es aber lediglich knapp 10.000 Games sind, warum habe ich über 32.000 Dateien (alles Zips) in dem MAME Ordner? hat da jemand eine Info für mich? oder nutze ich eine falsche, alte Database?

Link to comment
Share on other sites

Recommended Posts

Ich habe die packs der Roms bis 172 komplett geladen. Egal welche Database ich nehme. Es ist nie komplett. Das mit Genre habe ich noch nicht raus - aber auch noch nicht damit beschäftigt (weiß wenigstens über die Favoriten schon Bescheid )

Link to comment
Share on other sites

lad dir doch mal ne version von mame uifx und schau ob dir dort tatsächlich spiele fehlen...habe selber noch nicht geupdated kann also kein komentar dazu abgeben ob das alles seine richtigkeit hat ;). außerdem fehlen in den offiziellen mame versionen ein paar roms die in mameuixf hinzugefügt werden siehe hier

Link to comment
Share on other sites

Zu den fehlenden ROMs zitiere ich mich mal selber:

Kleiner Hinweis zum Schluss: Du wirst im RocketLauncher nie dein MAMEset als vollständig angezeigt bekommen, da einige CHD Spiele weder eine passende ROMdatei, noch eine CHD Datei mit korrekten Namen haben. Liegt u.a. daran wie MAME mit CHD Spielen umgeht. Wär jetzt etwas zu viel des Guten das exakter zu erklären, stell dich einfach darauf ein das dir immer ca. 50+ Spiele fehlen werden bei einem ROMcheck in RL.

Die Spiele starten natürlich trotzdem sofern du die CHD Dateien dafür hast. Für Sega Naomi sieht es übrigens ähnlich aus.

 

Versuch die Spiele, die du als nicht vorhanden angezeigt bekommst, einfach mal zu starten. Wenn du ein komplettes splitted ROMset inkl. aller CHDs hast, was zur Version deiner Database passt, sollte eigentlich alles ausnahmslos starten.

Link to comment
Share on other sites

ich bekomme MAME selbst nicht konfiguriert UND wenn ich ein Spiel für Mame über Rocketlauncher starten möchte bekomme ich immer einen Schwarzen Bildschirm und nichts geht mehr :-( starte ich NUR Mame über Rocketlauncher bekomme ich wenigstens ein Fenster, in dem ich Mame konfigurieren könnte - verliere mich aber in den Möglichkeiten --> evtl. überfordern sie mich

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab die gui so gestartet. Und dann GUI; Player1 Player2 and Other Options teils durch gemapped.

 

GUI:

select

cancel

config

up 

down

left 

right

pause
 

Player1 und 2

up

down

left

right

6 buttons

start

 

dann glaube bei other nur:

coins1


man kann auch mehrfach belegen falls man pad und keyboard etc nutzen will zur mame ansteuerung.

Link to comment
Share on other sites

habe MAME ganz neu runtergeladen. Version 178. Arcade 178 ebenfalls.

 

Habe innerhalb von Arcade 78 spiele starten können.

 

Über den Rocketlauncher kann ich auch Mame und auch Arcade direkt starten.

 

Wenn ich dann aber ein Spiel über Rocketlauncher starten möchte, kommt MAME zum Vorschein und sagt mir "no driver loaded"... und dann komm ich nicht weiter

 

Bilder sind beigefügt... die Fehlermeldung

post-41858-0-97582100-1475857967_thumb.png

 

eingerichtet ist es wie folgt:

post-41858-0-42976900-1475857973_thumb.png

 

was mache ich falsch?

Link to comment
Share on other sites

Habe sogar versucht, teile des Giga Hyperspin Packs zu ziehen und reinzukopieren. Also den gesamten Mame Ordner und die rocketlauncher Settings für Mame ...

Gleiches Problem.

Hat jemand eine Idee? Oder kann hier mal screens zu Seinen Mame Einstellungen senden?

Habe ich evtl das falsche Mame pack? Oder muss ich clrMamePro erst drüber laufen lassen???

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

post-41858-0-57729600-1476735888_thumb.png

bei meinem ersten Versuch mit clrMamePro habe ich folgende Information im scan (nach dem merging) .... und die Liste wird noch länger

 

was heißt das, bzw. was sagt mir das?

 

sollte ich das gesamte rebuilding noch mal von vorne starten?

Link to comment
Share on other sites

moin.

 

ihr habt hier teilweise komplette datenbänke und ich bekomme nicht mal neue games zum laufen.. gibt es da einen trick? habe sie runtergelanden und in den rom phat gepackt. 2-3 werden angezeigt und sind spielbar aber die anderen werden garnicht erst erkannt

Link to comment
Share on other sites

mooin.

 

weiß einer ob es die rom Fix it felix jr. gibt ?

manche sagen diesen arcade gab es nie und andere sagen es ist schwer zum laufen zu bekommen.. laut recherche soll es ein atari spiel sein und unter mame laufen (nur muss es wohl gepacht werden)

Link to comment
Share on other sites

Wenn du Interesse hast, sag mir einfach bescheid und ich schick dir mal meine XMLs, wenn ich fertig mit meinem Mame Setup bin (denke das dauert noch 2-3 Tage). Muss noch passende Hintergründe für die Genres finden und die CHDs zusammen bekommen.

 

 

 

Interesse ist riesig. insbesondere will ich verstehen, wie das mit den Genres funktioniert. und mir gefällt die Idee unter Mame (heißt bei mir einfach nur Arcade Classics) unter "Genre" dann die einzelnen Systeme usw. wählbar wären (CPS 1-3, Cave, Sega Model usw.) cool cool

Link to comment
Share on other sites

oh, danke.

 

welche Systeme werden denn alles mit dem MAME "Haufen" noch abgedeckt. Habe jetzt Sega Model 2, Sega Model 3 und Neo Geo MVS / AVS gefunden. womit kann ich meine System Datenbank noch "künstlich" größer darstellen?

Link to comment
Share on other sites

Hi Chris, ich versuche dir mal einen groben Überblick über MAME und andere Arcade Systeme zu geben.

 

Ein  vollständiges MAME Romset deckt so gut wie alle Arcade Systeme ab die nicht auf normaler PC Hardware basieren (wie z.B. Taito Type X), da MAME irgendwann alle Arcadeautomaten perfekt emulieren will und man deshalb schon vorsorglich alles was man ausgelesen bekommt mit ins Archiv mitreinnimmt.

Deswegen hast du auch viel mehr ROMs als du eigentlich Spiele in der Database hast, der Großteil ist aktuell einfach noch nicht mit MAME emulierbar + viele der ZIP Dateien enthalten auch einfach nur BIOS Files für unterschiedliche Automaten die logischerweise auch nicht in der Database drin sind.

 

Wie bereits erwähnt funktionieren die MAME ROMs auch mit Emulatoren für Systeme die MAME aktuell noch nicht selber emulieren kann. Das wären vor allem:

Sega Model 2 -> Model 2 Emulator

Sega Model 3 -> Supermodel

Sega Naomi -> DEmul

Sammy Atomiswave -> DEmul

 

Gibt auch noch Emulatoren wie AAE, ZINC, welche für Neo Geo oder CPS 1-3, aber die Systeme kann MAME mittlerweile selber perfekt und deswegen brauchst du da keine extra Emulatoren mehr dafür.

 

Hier und da werden dir vielleicht einige Spiele für die genannten Systeme fehlen. Das liegt daran das MAME gerne regelmäßig mit neuen Updates die ROMnamen, ROMstrukter, etc ändert und die Datenbanken für die Systeme meistens auf einigermaßen alten MAME ROMsets basieren. Wieso und weshalb die MAME Entwickler das machen kannst du in diesem Redditthread nachlesen:

https://www.reddit.com/r/MAME/comments/3gh78n/probably_a_silly_question_but_why_are_ROM_packs/

Besonders die beiden Topantworten von MameHaze und pnpbios sollten da etwas Klarheit verschaffen.

Da hilft dir entweder nur zu hoffen, dass jemand eine Database mit einem aktuellen Set erstellt (recht unwahrscheinlich) oder du versuchst die einzelnen alten ROMs oder komplette ROMsets aufzutreiben die zur jeweiligen Database passen.

 

Es gibt aber natürlich auch Emulatoren die nicht mit MAME Roms kompatible sind, z.B.

Daphne (bzw. Laser Disc Spiele im Allgemeinen)

Sega Triforce

 

 

 

Zu deiner anderen Frage. Wheels die über MAME laufen und einfach nur eine bestimmte Spieleauswahl aus der gigantischen MAME Bibliothek darstellen wären u.a.:

Die Classic Wheels (Atari Classics, Capcom Classics, etc)

Capcom CPS 1-3

CAVE

Namco System 22

Sega ST-V

SNK Neo Geo AES / MVS

 

 

 

Wichtig: Da du erwähnt hast, dass du alle Updatepacks für MAME hast. Update dein ROMset ausschließlich mit ROMmanagern die extra dafür ausgelegt sind. Einfach alles reinkopieren und überschreiben lassen kann im Zweifelsfall dafür sorgen das du deine halbe Romsammlung unwiderruflich zerstörst. Im LaunchBox Forum habe ich ein Tutorial geschrieben wie man das mit dem Programm CLRmamepro macht. Ich habs zwar auf Englisch geschrieben, aber da ich selber auch nicht perfekt Englisch kann solltest du hoffentlich gut damit klar kommen. Ansonsten einfach hier nachfragen.

https://www.launchbox-app.com/forum/emulation/best-practice-for-keeping-mame-roms-up-to-date/page-2#p11536

Denk dran das dadurch auch die manuell hinzugefügten ROMs für andere Emulatoren wie z.B. Sega Model 2+3 aus deinem ROMset entfernt werden. Speicher diese ROMs deshalb NIE in deinem normalen MAME ROMordner und erstell am besten einen 2. extra dafür. Diesen Ordner fügst du im RocketLauncher dann einfach als 2. ROMordner hinzu und fertig.

 

 

 

Kleiner Hinweis zum Schluss: Du wirst im RocketLauncher nie dein MAMEset als vollständig angezeigt bekommen, da einige CHD Spiele weder eine passende ROMdatei, noch eine CHD Datei mit korrekten Namen haben. Liegt u.a. daran wie MAME mit CHD Spielen umgeht. Wär jetzt etwas zu viel des Guten das exakter zu erklären, stell dich einfach darauf ein das dir immer ca. 50+ Spiele fehlen werden bei einem ROMcheck in RL.

Die Spiele starten natürlich trotzdem sofern du die CHD Dateien dafür hast. Für Sega Naomi sieht es übrigens ähnlich aus.

 

 

Sorry wenn da vielleicht schon viele Informationen dabei waren die du bereits kanntest.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...