Jump to content
  • 0
pillemats

Viele Fragen :-) Nvidia Shield + Android + Hyperspin / 8bitdo NES30Pro

Question

moin liebe gemeinde

 

ich bin ganz neu hier und habe mir eine nvidia shiel gekauft (müsste heute ankommen)

natürlich möchte ich gerne hyperspin nutzen und habe auch schon etliche videos im netz gesehen aber da mein englisch leider nicht ganz so gut ist suche ich hier nach hilfe

 

ich brauche ans sich nur eine anleitung wo ich sehe wie ich hyperspin installiere und konfiguriere auf dem shield

 

da ich bisher die pi lösung mit recalbox genutzt habe bin ich da etwas im thema... nur das zteil hat mir einfach zu wenig dampf :-) gerade für dreamcast und wii emulation :-)

 

darüber hinaus habe ich 2 NES30Pro von 8bitdo und möchte diese nutzen statt dem originalen controller, weiß aber wie gesagt noch garnichts....

 

Vielen vielen dank für eure hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Recommended Posts

  • 0

:-D diesen begriff habe ich auch schon benutzt :-P

 

ein mac mini wäre dann aber warscheinlich nicht die erste wahl oder ? 

die preisdifferenzen sind ja enorm, aber wieviel ghz, ram etc sollte ich mindestens nehmen ???

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

MacMini hat das Problem, dass Du in erster Linie mit OS X fahren würdest und dafür ist Hyperspin nicht ausgelegt. auch ist auf der Apple Ebene mir nichts alternativ vergleichbares bekannt. bin selbst ein Apple User und habe mir extra einen hyperspin rechner auf Windows Ebene zusammengebastelt, weil vor allem auch die Emulatoren Welt auf Windows Plattformen wesentlich ausgereifter und allgemein weiter sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

ok das habe ich mir gedacht nun bin ich auf einer suche nach einem windows teil nur gibt es da so viele das ich absolut nicht weiss was ich  da nehmen soll... cpu, ram, grafik etc ?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

hängt stark davon ab, was und wie du es emuliert haben möchtest. was = welche Spielsysteme, wie = aufgebessert in z.B. höherer Auflösung und Antialiasing oder originalgetreu

 

ältere systeme brauchen weniger Ressourcen, originalgetreu ebenfalls. da kann man auch einem relativ schwachen System schon Wii, PS2 usw. gut spielen.

Für die meisten Emulatoren ist CPU das wichtigste. sehr hohe GHZ und 2 Cores sind am relevantesten. Für neuere Emulatoren für Neuere Systeme können auch Grafikkarten Power für Shaders usw genutzt werden 

Ach ja, budget ist ebenfalls eine wichtige Komponente ;-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

budget lasse ich jetzt erstmal aussen vor....

 

ich möchte in erster linie dreamcast, sega model 2+3, wii und gc flüssig spielen (geht mit dem pi nicht wirklich gut)

tja was das shadern betrifft muss das nicht wirklich sein, da ich noch ein bisschen "retro" feeling haben möchte....

 

ich habe gelesen das ein amd prozessor für sowas gut geeignet sein soll

 

 

vielleicht sowas

 

https://www.amazon.de/Mini-PC-lautlose-Silent-PC-Bluetooth/dp/B01BOPC4QW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1483003705&sr=8-1&keywords=desktop+mini+pc

 

https://www.amazon.de/Orbsmart-x5-Z8300-Speicher-Gigabit-LAN-Bluetooth/dp/B01CCP6QP8/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1483003705&sr=8-11&keywords=desktop+mini+pc

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

hier findest du meine Specs als Anhaltspunkt. Ich spiele die Games aber auf einen Beamer in 1080p und mir ist es da lieb, dass Dreamcast, Wii, GameCube möglichst sauber aussehen und deswegen in der entsprechenden Auflösung hochgerechnet werden. zusätzlich, wenn vorhanden, sollen auch HD Texturen für die Games jeweils geladen werden. Selbst ein Nintendo NES schaut auf dem Beamer mittels xBRZ x6 Filter wieder mehr als angenehm aus

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

ui das scheint aber sehr viel Leistung zu sein... damit kommst du sicherlich nicht an die Grenzen oder ? Was kostet so ein Setup ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

naja, der WiiU Emulator läuft aufgrund der frühen Version des Emulators noch ein wenig wackelig, aber Wii mit HD Texturen, GameCube mit HD Texturen, Dreamcast und PS2 mit sämtlichen Filtern in 1080p laufen überwiegend flüssig. Man darf aber nicht außer acht lassen, dass ich damit auch eine Menge PC Games über Hyperspin spiele - welche ebenfalls Ressourcenhungrig sind.

für eine noch bessere Emulation müsste ich eine schnellere CPU haben (ich habe nur eine S Variante und eine K Variante bringt deutlich mehr speed)

 

Kostenpunkt lag bei mehr als 1.000euro (ohne die Festplatten). Ist aber schon ein zwei Jahre altes System.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Na soviel Leistung brauche ich dann nicht aber etwas leistungsstärkeres als den pi zu finden ist glaube ich nicht schwierig. Also in erster Linie ist die CPU wichtig genau ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

jup.

ich hätte mein system auch für weniger geld zusammen basteln können, aber wollte ein bestimmtes MedienPC Gehäuse, usw haben. und die Grafikkarte war mit knapp 400 euro auch kostspieliger als geplant. Die meisten Emulatoren konnte ich auch mit der Intel HD Grafik"karte" abspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
  • 0

in bewerten von Hardware bin ich nicht so gut drin - gehe auch ungern Kompromisse ein. Deswegen glaube ich stark, dass ich der falsche Ansprechpartner dafür sei.

Grundsätzlich glaube ich, wären 2GB Ram sehr weniger (Windows 10 sollte schon mindestens 4 für sich haben) und 32GB können ebenfalls eng werden, wenn Du GameCube oder Dreamcast images haben möchtest. da muss man sich arg einschränken.

Außerdem bin ich eher der Mac Typ, weshalb ich noch schlechter Windows Komponenten bewerten könnte.

muss das teil denn so klein sein? ginge nicht auch so was?

https://www.amazon.de/Neujahrs-Preishit-Windows-UltraSilent-lautlos-Quadcore/dp/B00U2ALNV8/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1483014026&sr=8-6&keywords=mini%2Bpc&th=1

 

du kannst natürlich auch einen MacMini nehmen und Windows drauf knallen. geht auch ;-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Sollte alles wohl passen, erwarte aber kein Leistungsmonster mit solchen Geräten. Bei den Leistungsstärken Emulatoren wie PCSX2 oder Dolphin, wirst du wohl die Einstellungen runterschrauben müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

kannst aber ein HDD Wechsel machen.

 

Kurz, ich habe anfangs auch gedacht, ich komme mit einer 256GB SSD für meinen Hyperspin aus, jetzt sind es mittlerweile 4 x 3 TB plus eine 500GB SSD in dem System und es wird schon wieder sehr eng darauf :-) jäger und sammler modus ist aktiviert

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

So ich habe mir jetzt einen Rechner besorgt mit i5 4x 3,2 sollte reichen und win10

 

wo genau muss ich jetzt anfangen ? Gibt es dafür auch ein how to?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
11 minutes ago, pillemats said:

So ich habe mir jetzt einen Rechner besorgt mit i5 4x 3,2 sollte reichen und win10

Rechenleistung von der CPU alleine ist nicht alles, ich hoffe deine Grafikkarte hat auch etwas Power.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...